Die neue und einfache Art der Ganztagsschul-Organisation

Unser Nutzenversprechen

Die perfekte Lösung für die Ganztagsschule
Flexibel

GANZTAG+ wurde von Anfang an für den mobilen Einsatz optimiert. Ob Desktop, Tablet oder Mobiltelefon – GANZTAG+ ist überall dort, wo Sie sind.

Sicher

GANZTAG+ bietet Rechtssicherheit in Sachen Datenschutz, Aufsichtspflicht & Co. – Sicher ist sicher, sicher.

Intuitiv

GANZTAG+ wurde von erfahrenen Experten für Benutzerfreundlichkeit entworfen und gewährleistet eine intuitive Bedienbarkeit.

Vernetzt

GANZTAG+ bietet allen am Ganztag Beteiligten die richtige Vernetzung und Kommunikation. Unabhängig davon, wo sich die Netzwerkpartner befinden.

Das ist GANZTAG+

Zeit fürs Wesentliche
Einfach & nützlich.
Sicher & sparsam.
Immer & überall.

Wir sind Ganztagskoordinator*innen, Lehrer*innen, Schulsozialpädagog*innen, Kitapersonal und Softwareentwickler*innen, die Eltern von Schulkindern sind – mit jahrzehntelanger Erfahrung. Und wir sind auf dem neuesten Stand. Inklusion, kulturelle Vielfalt, die verschiedenen Ganztagsschulformen und am Ganztag beteiligten Personen und Institutionen – alles findet sich wieder in GANZTAG+. Wir leben die Idee der Ganztagsschule und wissen: es braucht die Ganztagsschule für gelingende Bildung. Und mit GANZTAG+ gelingt Ganztagsschule. Testen Sie uns.

Unser Team

Die Kombination ist gelungen: Ganztagsschulprofis und leidenschaftliche Softwareentwickler der Firma Micromata mit Affinität zu Schule bilden GANZTAG+.
Marco Nicolas Werner
Marco Nicolas Werner
Gründer
Seit zehn Jahren im Bildungssektor tätig, vier Jahre Tätigkeit als Ganztagskoordinator und Berater für Ganztagsschulentwicklung, während der sich die zwingende Idee zu GANZTAG+ ergab.
Kai Reinhard
Kai Reinhard
Gründer
Vater von zwei Kindern, engagiert für den Non-Profit-Bereich und überzeugt von GANZTAG+ als der Lösung für einen gelingenden Ganztagsschulbetrieb.
Moritz Fröhner
Moritz Fröhner
Koordinator
Vater von drei Schulkindern, brennt für eine gute Software-Lösung, um nicht nur den Alltag für seine Kinder sondern auch deren Lehrer*innen zu erleichtern.

Kontaktieren sie uns: